zither8
Aktuelles Aktuelles
Programm Programm
Wettbewerb Wettbewerb
Workshop Workshop
Ausstellung Ausstellung
Mitwirkende Mitwirkende
Karten Karten
Service Service
Kontakt Kontakt
Archiv Archiv
Presse Presse
Partner Partner
Wir ueber uns Wir über uns
Impressum Impressum
Zither 8

Mitwirkende

 

Michael von Brentano

Michael von Brentano

1960 geboren in Augsburg
1980 - 1983 Ausbildung zum Schreiner
1984 - 1990 Studium der Bildhauerei bei Prof. Hans Ladner, Akademie der Bildenden Künste, München
1988 Meisterschüler
1990 Diplom
Lebt und arbeitet in Seeshaupt

Preise
1990 Debütantenpreis des Kultusministeriums Bayern

Einzelausstellungen 2006 - 2010 (Auswahl)
2010 „no ants land“, Artothek , Städtische Galerie München (mit Christoph Scheuerecker)
2009 „Still“, Städtische Galerie Ostfildern (mit Daniel Bräg)
2008 „Entzückend entrückt!“, Stadtmuseum Neuötting
2007 "Skulptur und Installation", Neue Galerie Landshut „Sex, Crime and Meditation“, Galerie Sabine Salome Schwefel, Stuttgart (mit Bernadette Wolbring und Christoph Valentien)
2006 „Stille Idylle“, Städtische Galerie Villingen-Schwenningen
„Stille Idylle“, Stadtmuseum Penzberg und Meierhof, Kloster Benediktbeuern „Arbeiten aus den Majolika-Ateliers“, Galerie der Staatlichen Majolika Manufaktur Karlsruhe (mit Pavel Schmidt und Thaddäus Hüppi) „Tage mit erhöhter Schwerkraft“, Galerie Markt Bruckmühl (mit Christoph Scheuerecker)

In der Nacht der Idyllen ist Michael von Brentano mit seinen Werken
Die glücklichen Tage sind vorbei, 2005 (Eichenholz vergoldet, Hartschaum, Modellbauwiese, Seidenblumen, Seidenblätter, 50 x 20 x 18 cm),
o.T.(Rehlein), 2005 (Lindenholz, Modellfichten, Modellbauwiese, Porzellan,150 x 70 x 63 cm) und
Und der Mond scheint - nicht , 2006 (Lackiertes Lindenholz, Seidenblumen, Porzellanrehe, Kunstrasen, Fichtenholz) vertreten.